Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nach Cobra-Einsatz in Röthis: Kein terroristisches Motiv

41-Jähriger gab nach mehreren Stunden auf und wurde festgenommen
41-Jähriger gab nach mehreren Stunden auf und wurde festgenommen ©VOL.AT/
Röthis - Nach der Festnahme des 41-jährigen Mannes am Freitagabend wurde er ins Landeskriminalamt nach Bregenz verbracht.
Mit Waffen in Wohnung verschanzt
Cobra-Einsatz in Röthis

Dort laufen derzeit die Einvernahmen, welche sich voraussichtlich über den ganzen Tag ziehen werden. Die bis dato durchgeführten Ermittlungen ergaben, dass für die Handlungen des 41-Jährigen jedenfalls keine politischen oder terroristischen Motive vorlagen. Zum Zeitpunkt des Vorfalles war der Mann alkoholisiert, eine mögliche Suchtmittelbeeinträchtigung wird noch untersucht. Die Beamten des Landeskriminalamtes konnten mehrere Schusswaffen in der Wohnung des Mannes sicherstellen.

Mann verschanzte sich in Wohnung

Der 41-jährige Mann hatte sich am Freitagabend gegen 18.00 Uhr mit mehreren Schusswaffen in seiner Wohnung in Röthis verschanzt. Er drohte damit, andere umzubringen, sollten sich Polizeikräfte der Wohnung nähern. Die Polizei konnte ihn gegen 22.00 Uhr telefonisch zur Aufgabe überreden. Der Mann ließ sich widerstandslos festnehmen. Verletzt wurde niemand.

Dutzende Einsatzkräfte vor Ort

Am Einsatz selbst waren rund 50 Einsatzkräfte der Polizei beteiligt – Streifenbeamte aus den umliegenden Gebieten, Beamte des Landeskriminalamtes sowie der Verhandlungsgruppe, Polizeiarzt, Hubschrauber des Innenministerium, Polizeidiensthunde, Beamte des EKO-Cobra Vorarlberg mit Unterstützung aus anderen Bundesländern. Ebenso waren Rettungskräfte und Mitglieder der Feuerwehr Sulz vor Ort, die das Feuerwehrhaus und die dortige Infrastruktur für die Einrichtung der polizeilichen Einsatzleitung zur Verfügung stellten.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Röthis
  • Nach Cobra-Einsatz in Röthis: Kein terroristisches Motiv
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen