AA

Nach Überfall auf Bludenzer verhaftet

Feldkirch - Zwei 39 und 48 Jahre alte Männer sind von der Polizei Feldkirch als mutmaßliche Täter eines Überfalls auf einen Mann aus Bludenz ausgeforscht worden.

Das Opfer war dabei Freitagnacht schwer verletzt worden. Bei der Tat hatten die beiden lediglich sein Handy erbeutet gehabt.

Der Vorfall hatte sich nach Angaben der Polizei zwischen Bahnhof und Innenstadt zugetragen. Der Bludenzer war von den beiden Tätern aus noch nicht näher bekannten Gründen brutal zusammengeschlagen worden. Anschließend konnten die zwei Männer flüchten. Nach ihrer Festnahme wurden sie auf Anweisung des zuständigen Richters in die Justizanstalt Feldkirch in Untersuchungshaft eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Nach Überfall auf Bludenzer verhaftet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen