AA

Nach 18 Sekunden auf die Bretter geschickt

Bei einem Boxmeeting in Innsbruck schickte der Bludenzer Said Magomet Idigov seinen Gegner nach 18 Sekunden auf die Bretter.

In seinem 2. Kampf im Jugend Schwergewicht (bis 91 kg) ließ Idigov seinem Gegner keine Chance, überrannte ihn förmlich und erzielte so einen eindrucksvollen k.o.-Sieg. Auch Ali Kurt konnte in seinem 1. Kampf im Jugend Halbschwergewicht (bis 81 kg) nach einem hart geführten Kampf sicher nach Punkten gewinnen. Weniger gut lief es für Alexander Berezovskyi im Halbfliegengewicht (bis 48 kg) und Ramon Pocak im Federgewicht (bis 57 kg), die ihre Kämpfe leider knapp nach Punkten verloren.

Weitere Boxinfos unter www.boxclub-bludenz.at

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Nach 18 Sekunden auf die Bretter geschickt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen