Mutter und Sohn flüchten nach Skiunfall

Am Samstag kam es in Lech zu einem Unfall mit Fahrerflucht.
Am Samstag kam es in Lech zu einem Unfall mit Fahrerflucht. ©EPA/Symbolbild
Lech - Am Samstagvormittag kam es am Rüfikopf auf der Piste 38a zu einem Skiunfall mit zwei Beteiligten.

Eine 51-Jährige und ein ca. 12-jähriger Bub kollidierten auf der Skipiste und kamen beide zu Sturz. Die Frau zog sich dabei einen Rippenbruch zu. Bei dem Versuch Personalien auszutauschen, fuhr der Bub mit seiner Mutter wieder weiter.

Zeugen gesucht

Die verletzte 51-Jährige musste mit dem Akja abtrasportiert werden. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Lech zu wenden.

Polizeiinspektion Lech +43 (0) 59 133 8105

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mutter und Sohn flüchten nach Skiunfall
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen