AA

Mutmaßlicher Drogendealer verhaftet

Nicht lassen konnte es offensichtlich ein 20 Jahre alter Mann aus Lustenau, den Kriminalbeamte in Vorarlberg zum wiederholten Male verhafteten: Ihm wird der Handel mit Heroin in großem Umfang vorgeworfen.

Der Verdächtige wurde bereits im Juli 2005 verhaftet, nachdem er im Zeitraum von etwa einem Jahr rund 1,2 kg Heroin in der Schweiz erworben, nach Österreich geschmuggelt und damit im Großraum Lustenau einen größeren Personenkreis versorgt haben soll. Bereits eine Woche nach seiner Einvernahme, so die Sicherheitsdirektion Vorarlberg, „setzte er mit dem Erwerb, Konsum, Schmuggel und Handel von Heroin fort. Er unternahm die Schmuggelfahrten mit einem Kollegen und verkaufte das Suchtgift zur Finanzierung seines Eigenkonsums“. Der einschlägig Vorbestrafte soll seit dem Sommer weitere 500 Gramm Heroin nach Vorarlberg gebracht und verkauft haben.

Dieses Mal wurde der Verdächtige über Antrag der Staatsanwaltschaft Feldkirch und über Auftrag des Untersuchungsrichters in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mutmaßlicher Drogendealer verhaftet
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.