AA

Mutmaßlicher Dornbirner Einbrecher ausgeforscht

Dornbirn - Ein 35-jähriger in Dornbirn wohnhafter Mann ist verdächtig, in der Nacht zum Donnerstag im Stadtzentrum von Dornbirn einen Ein­bruchs­dieb­stahl und drei versuchte Einbrüche in Geschäftslokale verübt zu haben.

Der Beschuldigte wurde am Donnerstagvormittag von Beamten der Polizeiinspektion Dornbirn im Zuge der Fahndungsmaßnahmen festgenommen. Im Verlaufe der Einvernahme gestand der Beschuldigte einen weiteren Einbruchsdiebstahl am 19. August in ein Versicherungsbüro in Dornbirn verübt zu haben.

Der Mann wurde folglich am Donnerstag, nachdem die Staatsanwaltschaft Feldkirch die Verhängung der U-Haft beantragt hatte, in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert.

Quelle: Sicherheitsdirektion

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Mutmaßlicher Dornbirner Einbrecher ausgeforscht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen