Mutmaßlicher Betrüger wird nun ausgeliefert

Feldkirch (VN) - Die Auslieferung jenes 33-jährigen Mannes, der auf Betreiben der Vorarlberger Kripo zur Fahndung ausgeschrieben und Mitte März in Rumänien verhaftet wurde, steht offenbar kurz bevor.
Mutmaßlicher Betrüger in Rumänien festgenommen

Wie der Sprecher der Staatsanwaltschaft Feldkirch auf VN-Anfrage bestätigte, ist die Auslieferung für kommenden Freitag „angedacht“. Der Mann mit kroatischer und bosnisch-herzegowinischer Doppelstaatsbürgerschaft soll mit seinen betrügerischen Machenschaften in Österreich mehr als eine Million Euro Schaden verursacht haben.

In Vorarlberg werde dem 33-Jährigen schwerer Betrug, betrügerische Krida und das Auskundschaften von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen zugunsten des Auslands vorgeworfen, so Rusch. Der Schaden belaufe sich auf mehrere Hundertausend Euro. Unter anderem dürfte der Tatverdächtige über Firmen Banken erleichtert haben. Die Staatsanwaltschaft Feldkirch hatte den Mann im Oktober 2010 zur Verhaftung ausgeschrieben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mutmaßlicher Betrüger wird nun ausgeliefert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen