Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Musikkuriere im Einsatz für betagte Mitmenschen!

©Stadt Hohenems
 Am 23. Oktober 2020 waren erneut die „Musikkuriere“ im Namen der Stadt Hohenems im Einsatz und verbreiteten auf musikalischem Weg etwas Heiterkeit in der schwierigen Coronazeit! 

Die musikalische Auflockerungs-Aktion wird organisiert und betreut von der Sozial- und Kulturabteilung der Stadt Hohenems mit Unterstützung der „Aktion Demenz“.
Dabei besuchen engagierte regionale Musiker von der Sozialabteilung ausgesuchte betagte Emserinnen und Emser, um ihnen – Corona-konform mit Abstand im Freien – mit einigen Liedern etwas Fröhlichkeit und Abwechslung in den grauen Alltag zu zaubern, diesmal begleitet von Elisabeth Hoch vom „Mobilen Hilfsdienst“.
Die Musiker Jonathan, Julia und Jonathan haben dabei 45 Minuten lang gespielt und zauberten den Zuhörern unter anderem mit dem Lied „Vo Mello bis ge Schoppernou“ ein Lächeln ins Gesicht. Dabei wurde sogar eifrig mitgesungen.
Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle bei den Musikern und den Organisatoren für ihren Einsatz!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Musikkuriere im Einsatz für betagte Mitmenschen!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen