Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Musikkuriere im Einsatz für betagte Mitmenschen

Das „Beislorchester“ zu Gast im Vorgarten.
Das „Beislorchester“ zu Gast im Vorgarten. ©Stadt Hohenems
 Am vergangenen Wochenende waren erstmals die neuen „Musikkuriere“ im Namen der Stadt Hohenems im Einsatz und verbreiteten auf musikalischem Weg etwas Heiterkeit in der schwierigen Coronazeit! 

Die musikalische Auflockerungsaktion wird organisiert und betreut von der Sozial- und Kulturabteilung der Stadt Hohenems mit Unterstützung der „Aktion Demenz“.
Dabei besuchen engagierte regionale Musiker von der Sozialabteilung ausgesuchte betagte Hohenemser, um ihnen – corona-konform bei Abstand im Freien – mit einigen Liedern etwas Fröhlichkeit und Abwechslung in den Alltag zu zaubern. Am Freitag war hierzu Liedermacher Alfred Bischof in Emsreute unterwegs, am Samstag das „Beislorchester“ im Erlach.

Bei den musikalisch „Beschenkten“ kam die Aktion entsprechend gut an und es wurde sogar fleißig mitgesungen. In den kommenden Wochen werden die Kuriere noch zumindest dreimal im Einsatz sein. Ein herzliches Dankeschön an der Stelle bei den Musikern und den Organisatoren für ihren Einsatz!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Musikkuriere im Einsatz für betagte Mitmenschen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen