AA

Musikkabarett aus Bayern

Kabarettist Christoph Weiherer unterhielt im Freudenhaus
Kabarettist Christoph Weiherer unterhielt im Freudenhaus
Bregenz.

Christoph Weiherer, in Bayern längst kein Geheimtipp mehr, unterhielt mit seinen launigen Liedern die Gäste  im Freudenhaus auf dem Symphonikerplatz

 

Weiherer tourt durch die Lande wie einst Woody Guthrie durch die Staaten und präsentiert das, was er ist: ein Wanderer, ein Herumziehender, der auch ebenso gut ein Namenloser sein könnte. Jemand mit Gitarre und Mundharmonika, die Hosentaschen voll mit Texten. Da gibt es keine Unterschiede zwischen kleinen und großen Bühnen – dort wo seine Lieder gebraucht werden, ist er vor Ort und singt mit seiner Gitarre gegen die Dummheiten unserer Zeit. Man merkt, dass es ihm ernst ist. Sehr ernst sogar, dazu noch mit viel Sprachwitz und einer sehr starken Bühnenpräsenz. Weiherer zeigte den Besuchern, was bayerisches Liedgut sein kann und muss: liebevoll, lustig, aufrüttelnd und  mahnend, was sich bis zuletzt bei den auf kuriose Art organisierten Zugaben verdeutlichte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Musikkabarett aus Bayern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen