AA

Musikfreunde bereiten Frühlingsgefühle

Gesellschaft der Musikfreunde Bregenz.
Gesellschaft der Musikfreunde Bregenz. ©Veranstalter
Bregenz. (hapf) Bereits seit 105 Jahren erfreut das Orchester der Musikfreunde Bregenz mit seinen Darbietungen. Aktuell gehören dem Klangkörper 40 Musikerinnen und Musiker aus Vorarlberg und dem bayerischen Raum an. Ihr Antrieb ist die Freude am gemeinsamen Musizieren.

Und diese Freude werden sie auch kommenden Samstag bei ihrem Konzert in Bregenz zu vermitteln wissen.

Unter der musikalischen Leitung von Hansjörg Gruber hat die Gesellschaft der Musikfreunde für ihr Konzert „Frühlingsgefühle“ ein anspruchsvolles Programm zusammen gestellt. Aufgeführt wird die Sinfonie Nr. 26, Es-Dur, KV 184 von Wolfgang Amadeus Mozart, das Konzert für Klarinette und Orchester Nr. 1, f-moll, op. 73 von Carl Maria von Weber und von Ludwig van Beethoven wurde die Sinfonie Nr. 6,, F-Dur, op. 68 „Pastorale“ einstudiert. Als Solist wird Klarinettist Martin Schelling zu berühren wissen.

Das Konzert soll ein Abend der Erinnerungen an vergangene Zeiten, an das Landleben und die die Geselligkeit werden, an die direkte Berührung mit der Natur, wie sie nur im Frühling so intensiv erlebt werden kann.

Info:

 Frühlingsgefühle

Konzert der Gesellschaft der Musikfreunde Bregenz

Mit Werken von Mozart, Weber und Beethoven

Samstag, 12.Mai 2012

19.30 Uhr

Theater am Kornmarkt, Bregenz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Musikfreunde bereiten Frühlingsgefühle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen