Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Musikalische Angebote für Kinder und Erwachsene

Der Chorverband Vorarlberg bietet ein abwechslungsreiches, musikalisches Sommerprogramm.
Der Chorverband Vorarlberg bietet ein abwechslungsreiches, musikalisches Sommerprogramm. ©Chorverband
DerChorverband Vorarlberg bietet Kindern und Erwachsenen interessante musikalischeSeminarangebote.   Hohenems.Sing- und Theatertage für Kinder Dreiund Vier und Fox und Trott lautet das Motto der Sing- und Theatertage, die derChorverband Vorarlberg vom 27. bis 29. August in St.
Musikalische Angebote für Kinder und Erwachsene

 Arbogast
veranstaltet.

 

Drei
Tage lang stehen Spiel, Spaß am Singen, Bewegen und Theaterspielen auf dem
Programm. Zusammen mit den Referenten Brigitte und Alfred Dünser sowie Isabell
Rudolph können Kinder im Alter von neun bis 15 Jahren musikalische Streifzüge
durch die Chorliteratur machen und Theaterluft schnuppern. Spielerisch werden
die Kinder unterstützt und entdecken dabei in der Kombination Singen und
Theater, was alles in ihnen steckt.

 

Kosten


98,– für Seminar (inkl. Materialkosten) mit Unterkunft und Verpflegung


68,– für Seminar (inkl. Materialkosten) mit Verpflegung ohne Übernachtung

 

 

Singseminar
St. Arbogast

Für
Erwachsene, die gerne Singen bietet das Singseminar in St. Arbogast vom 7. bis
9. September ein tolles Programm. Es besteht die Möglichkeit zwischen den
Seminaren ‚Männerchor‘ mit Referent Martin Völlinger aus der Schweiz oder
‚Gemischter Chor‘ mit Franz M. Herzog aus Graz zu wählen.

 

Martin
Völlinger wurde 1977 in Fulda (DE) geboren. Er studierte Kirchenmusik, Gesang,
Dirigieren und Improvisation in Regensburg sowie in Zürich. Nach dem Studium
baute er in einem neugegründeten Bistum Kroatiens die Kirchenmusik auf. Seit
2007 ist Martin Völlinger Chorleiter und Stimmbildner bei den Luzerner
Sängerknaben, wo er große Erfolge mit dem Herrenensemble feiert. Mehr und mehr
macht er sich auch einen Namen als Komponist und Arrangeur.

 

Franz
M. Herzog ist Dirigent, Komponist und Musikpädagoge. Seit kurzem ist er
musikalisch Verantwortlicher im Chorverband Österreich. Er studierte
Komposition und Chordirigieren an der Kunstuniversität Graz. 1994 gründete er
CANTUS, ein Ensemble, das sich auf zeitgenössische Musik spezialisiert. Derzeit
ist er künstlerischer Leiter des Kammerchores Vocalforum Graz und des
steirischen Landesjugendchores CantAnima.

 

Kosten

Seminar
mit Vollpension € 155,– im EZ, € 137,– im DZ, € 115,–
im Mehrbettzimmer mit

Etagendusche

Seminar
inklusive Mittagessen ohne Übernachtung und Frühstück € 55,–

Aufpreis
für Nichtmitglieder des Chorverband Vorarlberg € 30,–

 

Mehr
Infos und Anmeldung beim Chorverband Vorarlberg:
www.chorverbandvlbg.at/veranstaltungen, 05522 84613 od.
office@chorverbandvlbg.at

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Musikalische Angebote für Kinder und Erwachsene
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen