Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Musik & Kunst in der Aula Bernardi

©Kataina
Bregenz. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Kunst l Musik l Kultur laden Peerfect Events und der Klosterkeller Mehrerau am 25.11. 15 mit klassischem Gitarrensound von „Angela Mair“ und den Werken von „Günter Jochum“ zu einem Abend mit vielen Highlights.

Angela Mair absolvierte das Studium der klassischen Gitarre an der Universität für Musik in Wien im Jahr 2012. Neben dem klassischen Gitarrenspiel schreibt sie Lieder, die sie selbst singt. Die Texte, die in deutscher Sprache sind, beschreiben Gedanken und Gefühle, stellen Fragen, lassen vieles offen und bringen den Zuhörer zum Nachdenken. Das Programm des Abends unter dem Motto „6 Saiten und ich“ bildet ein Mix aus ihren Liedern und Musik für Gitarre solo aus unterschiedlichen Epochen.

Der Abend ist gepaart mit den Werken von Günter Jochum. Gemalt wird hauptsächlich mit naturidenten Pigment-Farben, z. B. Ocker, Kreide oder Ruß, ohne besondere Hilfsmittel, vorwiegend mit den Fingern. Die Maltechnik und Motive entsprechen jenen unserer frühen Vorfahren aus verschiedenen Kulturen.

Um 19:00 Uhr werden die Gäste mit einem Apéro und Flying Dinner aus der Klosterkellerküche verwöhnt. Konzert und Ausstellung beginnen um 20:45 Uhr. Weitere Informationen & Termine: www.peerfect-events.at/kmk Kartenvorverkauf: www.laendleticket.com, bei allen Raiffeisenbanken und Sparkassen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Musik & Kunst in der Aula Bernardi
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen