Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Musik für den guten Zweck

Unter anderem gibt sich Nina Fleisch beim Benefizkonzert in der Haselstauder Kirche die Ehre.
Unter anderem gibt sich Nina Fleisch beim Benefizkonzert in der Haselstauder Kirche die Ehre. ©Huber
Peter Huber lädt zum zweiten Benefizkonzert.
Musik für den guten Zweck

Dornbirn. Unter dem Motto „Mitanand können wir mehr erreichen, als einer allein“ findet am Ostermontag, dem 22. April 19 in der Kirche Haselstauden wieder ein Benefizkonzert statt.

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr, bei dem Organisator Peter Huber für „Geben für Leben“ erstmals ein Konzert organisiert hat, soll diese Erfolgsgeschichte heuer fortgesetzt werden. Verschiedene Musiker geben sich dabei wieder die Ehre und mit dem Spendenerlös soll erneut Gutes bewirkt werden. „Der Eintritt ist frei, wir freuen uns aber auf großzügige Spenden, die wir dieses Jahr gerne für die Lebenshilfe Vorarlberg verwenden möchten. Mit dem Erlös soll ein Projekt für das Wohnhaus Hörbranz, das barrierefrei wird und damit den Bewohnern mehr Lebensqualität und eine bessere Teilhabe bietet, unterstützt werden“, erklärt Peter Huber. Weiters soll ein Teil vom Erlös den Clini Clowns Vorarlberg zugutekommen, die mit Ihrem Lachen kranke Kinder in den Kinderstationen der Krankenhäuser in Vorarlberg glücklich machen.

Für musikalische Abwechslung ist gesorgt

Die Besucher dürfen sich auch 2019 auf ein besonders abwechslungsreiches Programm beim Konzert freuen. So geben sich unter anderem Nina Fleisch aus Altach, bekannt als Siegerin vom mundARTpop/rock-Bewerb „Schnabel“ die Ehre. Begleitet wird sie vom Gitarristen Sebastian Lorenz. „Gemeinsam werden die beiden Musiker gefühlvolle Stücke vortragen, die die Seelen der Zuhörer berühren werden“, freut sich Huber. Für sakrale Klänge sorgen Clarina und Andreas Fussenegger aus Dornbirn am Cello und an der Orgel und der bekannte Dornbirner Musiker Bernhard Bröll singt neue kirchliche und volkstümliche Lieder. Als großer Höhepunkt darf der Auftritt von Rudi Bartolini und den Muntermachern gezählt werden. Sie werden sich beim Osterkonzert einmal auf eine ganz andere Art präsentieren. „Der moderne Schlager wird natürlich nicht fehlen, die Stücke werden dem Rahmen angepasst, es bleibt dabei aber kein Wunsch offen“, verspricht Peter Huber und freut sich auf zahlreiche Besucher, die mit ihren Spenden wieder die gute Sache unterstützen.

Veranstaltungstipp:

2. Benefizkonzert Kirche Haselstauden

Wann: Ostermontag, 22. April 19 um 17.30 Uhr

Eintritt frei – Spenden gehen an die Lebenshilfe und Clini Clowns

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Musik für den guten Zweck
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen