Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Musical – DVD fand großen Anklang

Mit der Musical – DVD präsentierten die Bucher stolz ihr neuestes Werk.
Mit der Musical – DVD präsentierten die Bucher stolz ihr neuestes Werk. ©Stefan Geiger, Helmut Greber, Michel Stocklasa
Buch. Die Dorfbevölkerung ließ das Musical noch einmal Revue passieren. Alle Hände voll zu tun hatten die Mitglieder der Kulturinitiative „CoolTour!Buch“ und der Frauenbewegung am vergangenen Sonntag.
Musical Marie - DVD Präsentation - 07.10.2012

Denn im voll besetzten Gemeindesaal verfolgten Jung und Alt die Präsentation der neuen Musical – DVD. Mit kurzen Filmbeiträgen bekamen die Gäste, darunter Bürge Franz Martin sowie Vize Werner Böhler, Alt-NR Gottfried Feurstein, Dorfchronist Ewald Hopfner und Ehrenringträger Otmar Eberle einen ersten Vorgeschmack auf das neue Werk. Wie schon beim Musikprojekt spielten auch diesmal die Kids eine besondere Rolle. Die Beiträge von Kindergarten und Volksschule, des Schülerchors und der Jungmusikanten wurden mit viel Applaus honoriert.

Tolle Erinnerungen

Zum symbolischen Schlussakt der größten Gemeinschaftsproduktion von Buch durfte Hautdarstellerin Melanie Stadelmann nicht fehlen. Stadelmann brillierte als „Marie“ im Musical und brachte erst kürzlich eine gesunde Tochter zur Welt. Für den Nachwuchs gab es von den Projektinitiatoren Christian Tomasini und Marcus Peschek ein kleines Geschenk. „Es war toll“, brachte Chorleiter Hubert Sinz im Small Talk mit Moderator Michel Stocklasa die Erinnerungen zum Musical auf den Punkt. „Beeindruckend was die Kids hier geleistet haben“, resümierte auch Kindergartenleiterin Irmgard Spettel in Anbetracht auf die erfolgreichen Aufführungen vor fünf Monaten.

In Wort und Bild

Ebenso zollten Regiechefin Dagmar Ullmann – Bautz sowie Landeskapellmeister Thomas Ludescher (komponierte mit dem Bucher Kapellmeister Stefan Meusburger die Musikstücke) allen Teilnehmern ihren Respekt. Zum krönenden Abschluss gaben die Jungmusikanten zusammen mit den Menschen mit Behinderung das Stück „Marsch der Herzen“ zum Besten, ehe sich die Anwesenden ein Exemplar der neuen DVD sicherten. Die bewegende Geschichte von „Marie im Buchenwald“ ist nun in Wort und Bild im Gemeindeamt Buch erhältlich, weitere Verkaufsstellen unter www.mvbuch.com/marie. (MST)

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Buch
  • Musical – DVD fand großen Anklang
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen