Mure verlegte Straße in Vorarlberg

In Gaschurn ist am Mittwochabend kurz vor 22.00 Uhr bei einem heftigen Gewitter eine Mure abgegangen. Die Schlammmassen verlegten die L188 auf einer Länge von rund 20 Metern bis zu einem Meter hoch.

Zur Räumung der Straße mit schwerem Gerät standen 40 Feuerwehrmänner im Einsatz, teilte die Sicherheitsdirektion mit.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mure verlegte Straße in Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen