Motorradunfall mit schwerer Verletzung

Am Sonntag lenkte ein 44-jähriger Mann aus Altheim (D) sein Motorrad auf der Übersaxnerstraße talwärts. Auf einer Brücke geriet er in einer Linkskurve an den rechten Fahrbahnrand und stieß mit dem Vorderrad gegen die Gehsteigkante,

Danach stürzte er mit seinem Motorrad auf die Fahrbahn. Der Motorradlenker wurde von der Rettung an der Unfallstelle erstversorgt und anschließend mit dem Hubschrauber Christopherus 8 in das LKH Feldkirch eingeliefert. Er erlitt durch den Unfall schwere Verletzungen. Die Übersaxnerstraße war infolge des Hubschraubereinsatzes, dieser mußte auf der Straße landen, von 13.55 bis 14.20 Uhr für den gesamten Straßenverkehr gesperrt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Motorradunfall mit schwerer Verletzung
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.