Motorradunfall in Bludenz-Gais

Bludenz-Gais - Wahrscheinlich aufgrund erhöhter Geschwindigkeit ist am Freitag ein 45-jähriger Motorradfahrer zwischen Bludenz und Schlins zu Sturz gekommen und gegen einen Laternenmasten geprallt.

Der Mann wurde anschließend quer über die Fahrbahn in den Straßengraben geschleudert.

Vermutlich war der Biker auf einer Bodenwelle ins Schleudern geraten. Der 45-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. (SID)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Motorradunfall in Bludenz-Gais
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.