Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Motorradlenker schwer verletzt

Ein 20-jähriger Motorradlenker aus Riefensberg wurde in der Nacht auf Donnerstag bei einem Unfall in Damüls schwer verletzt. Er stürzte fünf Meter über einen Abhang.

Er war in einer Dreier-Gruppe auf der Furkastraße in Richtung Damüls unterwegs. In einer Linkskurve verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug, geriet über den Fahrbahnrand und stürzte rund fünf Meter über einen Abhang.

Der Motorradlenker erlitt durch den Unfall schwere Verletzungen (Armfraktur links sowie Nasenbeinfraktur). Nach der Erstversorgung durch den Notarzt sowie der Bergrettung Damüls, die mit sechs Mann im Einsatz war, wurde er mit dem Rettungshubschrauber
Christopherus 8 ins LKH Feldkirch eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Motorradlenker schwer verletzt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.