AA

Motorradlenker kollidiert mit Pkw

Bregenz - Ein Motorradlenker erlitt bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw am Montag Nachmittag Verletzungen unbestimmten Grades.
Bilder vom Unfallort

Gegen 14.15 Uhr fuhr am Montag ein 18 Jahre alter Mann aus Bregenz mit seinem Pkw auf der Rheinstraße L202 in Richtung Bregenz-Stadt. Er wollte bei einer Kreuzung auf Höhe der Prälatendammstraße rechts in diese abbiegen.

Zur gleichen Zeit fuhr ein 54 Jahre alter Mann aus Bregenz mit seinem Leichtmotorrad auf der Rheinstraße ebenfalls in Richtung Bregenz und näherte sich der Kreuzung mit der Prälatendammstraße. Der Motorradlenker befuhr angeblich den Busstreifen und überholte rechts die vor der Ampelkreuzung stehenden Fahrzeuge.

In der Folge kam es zur Kollision mit dem abbiegenden Pkw, wobei der Motorradlenker zu Sturz kam und sich dabei schwere Kopfverletzungen zuzog. Er war am Unfallort nicht ansprechbar und wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungsfahrzeug ins LKH Bregenz eingeliefert und in der Folge ins LKH Feldkirch überstellt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Motorradlenker kollidiert mit Pkw
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen