Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 21-jähriger Motorradfahrer aus Lustenau ist am Dienstagnachmittag bei einem Motorradunfall auf der Lustenauer Bahnhofstraße schwer verletzt worden.

Der junge Lustenauer fuhr mit seiner Maschine auf der Vorrangstraße in Richtung Höchst, als ein Linksabbieger ihn übersehen haben dürfte. Als der 79-jährige Pkw-Lenker in die Zellgasse einbiegen wollte, kam es zur Kollision. Der Motorradfahrer wurde auf die Windschutzscheibe geworfen und kam auf der Straße zum Liegen. Er dürfte schwere Beckenverletzungen erlitten haben und wurde vom Notarzt erstversorgt.

Die Feuerwehr Lustenau musste Öl und Benzin aufnehmen, da der Motorradtank beim Aufprall abgerissen wurde. Am Pkw entstand erheblicher Schaden, das Motorrad wurde total beschädigt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Motorradfahrer schwer verletzt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.