AA

Motorradfahrer fing Feuer

Tödliche Brandverletzungen erlitt ein 32-jähriger Motorradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw am Montagmittag in Laterns.  

Der Lenker eines Postzustellautos stieß beim Einbiegen in die Landesstraße gegen das Motorrad. Das Zweirad fing sofort Feuer. Anrainer, die den Unfall beobachtet hatten, entdeckten das Opfer in den Flammen und rückten mit Feuerlöschern an. Der 32-jährige wurde ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert, erlag aber am Nachmittag seinen schweren Brandverletzungen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Motorradfahrer fing Feuer
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.