Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Rankweil - Um einen Zusammenstoß mit einem Lkw zu vermeiden, bremste ein 61 Jahre alter Motorradlenker aus Röthis so stark ab, dass er stürzte und sich dabei schwer verletzte.

Wie die Sicherheitsdirektion mitteilt, fuhr der Mann am Montag gegen 8:30 Uhr in Rankweil auf der Stiegstraße (L 50) in Richtung Zentrum. Zur selben Zeit wollte ein 34 Jahre alter Lkw-Lenker aus Göfis von der Bifangstraße links in die L 50 einfahren.

Der Motorrad-Lenker bremste sein Fahrzeug stark ab und kam noch vor einem Zusammenstoß zum Stillstand. Im Stehen stürzte er allerdings um und zog sich vermutlich eine Unterschenkelfraktur zu.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen