Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Motorradfahrer auf deutscher Autobahn verunglückt

Lindau - Ein Lustenauer Motorradfahrer hat sich am Sonntagnachmittag bei einem Unfall auf einer deutschen Autobahn schwere Verletzungen zugezogen.

Der 29-Jährige fuhr mit hoher Geschwindigkeit bei Lindau (Bayern) auf die Autobahn in Richtung München auf und beschleunigte beim Wechsel auf den linken Fahrstreifen zu stark, so die Lindauer Polizei. Das Heck des Fahrzeugs brach aus, das Motorrad geriet ins Schlingern und überschlug sich.

Der Motorradfahrer zog sich bei dem Sturz mehrere Knochenbrüche zu. Er wurde ins Landeskrankenhaus Bregenz eingeliefert. Das Fahrzeug zerbarst bei dem Unfall in zwei Teile, der Gesamtschaden beläuft sich laut Angaben der Lindauer Polizei auf rund 15.000 Euro. Der linke Fahrstreifen der Autobahn war für die Bergungsarbeiten für etwa eine halbe Stunde gesperrt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Motorradfahrer auf deutscher Autobahn verunglückt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen