Motorrad gegen Randstein geprallt

Am Sonntag kam es auf der Bödelestraße zu einem Motorradunfall. Ein Motorrad war ohne Fremdverschulden gegen den Randstein gefahren. Der Fahrer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

Bei einem Motorradunfall auf dem Bödele wurde am Sonntag ein 41-jähriger Motorradlenker aus Bregenz unbestimmten Grades verletzt. Der Mann war bergaufwärts unterwegs und geriet in einer Kurve gegen den Randstein, der Lenker schleuderte in eine Wiese. Er wurde mit der Rettung ins Spital gebracht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Motorrad gegen Randstein geprallt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen