AA

Motor Veteranen Trophy in Feldkirch

Solch schöne Autos gibt es in Feldkirch
Solch schöne Autos gibt es in Feldkirch ©hpschuler
Vielleicht auch in Feldkirch mit dabei . . .

Vom 2. bis 4. September fällt in Feldkirch der Startschuss zur 9. Vorarlberger Motor-Veteranen Trophy. Ein Muss für jeden Oldtimerliebhaber.
Bereits zum neunten Mal veranstaltet der Vorarlberger Motor-Veteranen Club seine weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannte Trophy. Die als FIVA – B gewertete Rallye führt ihre Teilnehmer aus ganz Österreich, Deutschland, Liechtenstein und der Schweiz durch unser wunderschönes Ländle, entlang liebevoll ausgesuchten Routen zwischen Arlberg und dem Bodensee.
Am Freitag, den 2. September können die Fahrzeuge das erste Mal in der Feldkircher Altstadt bewundert werden, während sich das “rollende Museum” zur Fahrzeugabnahme trifft. “Als Motor-Veteranen Club wollen wir uns bewusst von den vielen Oldtimer-Rennveranstaltungen unterscheiden. Geschicklichkeitsprüfungen und nicht Stoppuhren sind unsere Vorgaben. Die Präsentation von Fahrzeugen aus den Gründerzeiten des Automobils ist unser Ziel”, so Organisator Siegbert Leib vom VMVC.
Auch in diesem Jahr haben sich wieder weltweite Einzelstücke von Autos und Motorrädern aus Großvaters Zeiten angemeldet. Diese Prunkstücke den Oldtimerliebhabern zeigen zu können und die spannende Geschichte des Automobils am Leben zu erhalten und weiter zu geben, erfüllt die Organisatoren mit Stolz.
Teilnahmeberechtigt sind Automobile sowie ein- und mehrspurige Motorräder bis einschließlich Baujahr 1970. Das Alter dieser Fahrzeuge verleiht dieser Veranstaltung nicht nur einen einzigartigen Charme sondern auch einen Sonderstatus in der Oldtimerszene. Somit für Liebhaber alter Automobile eine echte Chance, diese Fahrzeuge zu bewundern.
Der Vorarlberger Motor-Veteranen Club wünscht allen Teilnehmern einen pannenfreien Verlauf und hofft auf reges Zuschauerinteresse.

Infos
9. Vorarlberger Motor-Veteranen Trophy (2. bis 4. September 2011)

Freitag: 2. September
11:00 – 14:00 Uhr Eintreffen der Fahrzeuge am Leonhardsplatz
ab 14:00 Uhr Sonderprüfung 1 in der Marktgasse
16:00 Uhr Start aus der Marktgasse zur ersten Etappe
ab 17:00 Uhr Sonderprüfung 2 in der Marktgasse

Samstag: 3. September
8.45 Uhr Aufreihung zum Start in der Schmiedgasse beim Rathaus
9:15 Uhr Start zur zweiten Etappe nach Mellau
17:00 Uhr Ankunft der Fahrzeuge in der Feldkircher Marktgasse

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Motor Veteranen Trophy in Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen