Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mostfest in Dafins

©Werner Schnetzer
Mostfest in Dafins

Traumwetter bescherte Petrus dem Dafinser Kulturverein zum diesjährigen Mostfest, das auf dem Schulplatz veranstaltet wurde. Die Harmoniemusik Muntlix zeigte sich ebenfalls von ihrer Besten Seite und gab dem Fest den würdigen musikalischen Rahmen.
Kulinarisch blieben ebenfalls keine Wünsche offen, man wurde mit Köstlichkeiten aus der Region, speziell aus Dafins, verwöhnt. Dementsprechend war auch der Besucherandrang, die buchstäblich bis zum letzten Tropfen verweilten.
Dazu der Blick ins Rheintal, einfach genial.
Die Familie Attila Volenter öffnete seine Kreativwerkstatt, die in unmittelbarer Nähe des Festplatzes war, für das interessierte Publikum. Man kann nur staunen was Attila aus Stahl zaubern kann. Ein Besuch und natürlich Kauf bei dieser Kreativwerkstätte lohnt sich Allemal.
Dem Kulturverein unter der Obfrau Luise Marte und ihrem Team kann nur gratuliert werden. Dafins hat wieder einmal bewiesen, was Zusammenhalt bedeutet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Mostfest in Dafins
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen