AA

Moskau: Explosion in Fabrik

Eine Explosion in einer Moskauer Kühlschrankfabrik hat am Sonntagabend eine Wolke von giftigem Ammoniak freigesetzt.

<RTE>Wie die Nachrichtenagentur Interfax berichtete, ging der Detonation in der Fabrik im Südwesten der Stadt ein Brand voraus. Berichte über Opfer lagen zunächst nicht vor. Obwohl es in der Umgebung stark nach dem Reizgas gerochen habe, seien die umliegenden Häuser nicht evakuiert worden, berichtete Interfax.</RTE>  

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Moskau: Explosion in Fabrik
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.