AA

Morgan Miller auf dem Weg der Besserung nach Golf-Unfall

Dieses Bild von der entstellten Volleyballerin ging um die Welt.
Dieses Bild von der entstellten Volleyballerin ging um die Welt. ©instagram.com/morganebeck
Vor einer Woche schoss Ski-Star Bode Miller seine frisch Angetraute mit einem Golfball ab. Auf den Fotos wirkte die Volleyballerin, als ob sie sich mit einem Box-Champion angelegt hätte. Nun verkündet sie per Twitter von ihrem Heilungserfolg, sie ist nur noch halbblind.
Bode Miller verletzt Frau bei Unfall

“Heilige Sch…, ich kann wieder sehen! O mein Gott, ich kann sehen! Nur ein kleines bisschen, aber es ging von 24 auf 22. Keine Ahnung was das bedeutet, aber ich freue mich so”, twitterte die verletzte Morgan Miller am 14. Dezember erst.

Nur zwei Tage später kam dann die Nachricht über den Kurz-Nachrichtendienst: “Komme gerade von den Doktoren. Meine Sichtstärke sprang von 20/400 auf 20/40 in nur zwei Tagen.”

Sehschärfe zur Hälfte wieder hergestellt

Dies bedeutet, dass sich ihre Sehschärfe in zwei Tagen verzehnfacht und Morgan bereits wieder die halbe Sehschärfe zurückgewonnen hat. Die normale Sehschärfe wird in Amerika als 20/20 ausgedrückt. 20/40 bedeutet, dass jemand der 20 Fuß von der Sehtafel entfernt steht, diese so gut erkennt wie ein Normalsehender, der 40 Fuß von der Tafel entfernt steht.

Bode Miller traf sie mit einem Golfball

“Ich habe meine Frau mit dem Ball geschlagen. Das ist das schlimmste Gefühl, das ich je hatte“, schrieb Bode Miller nach den Unfall. Die Frischvermählten waren auf einem Golfplatz unterwegs, als der Unfall geschah. Der Ski-Star verschlug einen Golfball und traf seine Frau oberhalb des linken Auges, ein Cut musste genäht werden. Morgan Miller war darauf für einige Tage blind auf dem Auge. (VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Morgan Miller auf dem Weg der Besserung nach Golf-Unfall
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen