Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mordalarm in OÖ: Asylwerber soll 19-Jährigen erstochen haben

Zeugen identifizierten den 16-Jährigen nach der Messerattacke.
Zeugen identifizierten den 16-Jährigen nach der Messerattacke. ©bilderbox.com (Sujet)
Montagabend soll ein jugendlicher Asylwerber in Linz einen Landsmann nach einem Streit erstochen haben. Die Polizei nahm den 16-Jährigen fest.

Ein 16-jähriger afghanischer Asylwerber soll am Montag gegen 18.00 Uhr im Linzer Stadtteil Alt-Urfahr West einen 19-jährigen Landsmann getötet haben. Dies berichtete die Polizei Oberösterreich Dienstagfrüh.

Der Jugendliche soll das Opfer gemeinsam mit einer noch nicht identifizierten männlichen Person auf einem Spielplatz niedergeschlagen und erstochen haben.

Mordalarm in Linz-Urfahr: 16-Jähriger festgenommen

Laut dem Polizeibericht kam es zwischen den jungen Männern zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung, ehe der 16-Jährige seinen Kontrahenten niederschlug, mit den Füßen trat und letztlich mit einem Messer niederstach. Dabei erlitt der 19-Jährige tödliche Verletzungen.

Nach der Tat flüchteten der 16-Jährige und sein Komplize vom Tatort. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung wurde der mutmaßliche Täter aufgrund einer Personenbeschreibung durch die Polizei in Tatort-Nähe aufgegriffen und zur Überprüfung auf eine Polizeiinspektion gebracht. Zeugen identifizierten den Mann. In der Wohnung des 16-jährigen Asylwerbers konnte das verwendete Messer sichergestellt werden.

Der Jugendliche wurde festgenommen, aber vorerst noch nicht einvernommen, weil man einen Dolmetscher benötige, so die Polizei. Er soll erst am Nachmittag befragt werden. Dann ist auch eine Obduktion des Opfers geplant. Nach wie vor flüchtig war Dienstagvormittag der zweite Tatbeteiligte, dessen Identität nicht bekannt war.

(APA/Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Mordalarm in OÖ: Asylwerber soll 19-Jährigen erstochen haben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen