AA

Mopedunfall in Koblach

Koblach - In Koblach ist am Dienstag eine 17-jährige Mopedfahrerin verletzt worden. Sie geriet mit ihrem Moped auf die Gehsteigbegrenzung und kam zu Sturz.

Ein 17-jähriges Mädchen war beim Ortsanfang von Koblach in Fahrtrichtung Ortsmitte unterwegs. Aus noch unbekannter Ursache ist sie ohne Fremdverschulden rechts auf die Gehsteigbegrenzung gekommen und stürzte schwer.

Sie wurde hinter einen Zaun der Pferdekoppel geschleudert. Das Mädchen musste ärztlich versorgt werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mopedunfall in Koblach
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.