AA

Mopedlenkerin gegen Brückengeländer geprallt - Zeugenaufruf

15-Jährige nach Mopedunfall verletzt ins KH Dornbirn eingeliefert.
15-Jährige nach Mopedunfall verletzt ins KH Dornbirn eingeliefert. ©BilderBox
Lustenau - Am Mittwoch am frühen Abend ist eine 15-jährige Mopedlenkerin in Lustenau verunfallt. Die Polizei bittet Zeugen sich zu melden.

Das 15-jährige Mädchen war gegen 17.40 Uhr mit ihrem Moped auf der Forststraße in Richtung “Am Rohr” unterwegs. Unmittelbar vor der Brücke über den sogenannten “Neunerkanal” bremste die Mopedfahrerin. Weil die Fahrbahn durch eine größere Menge Kunstdünger verunreinigt war, geriet das Mädchen jedoch ins Rutschen und prallte infolgedessen gegen das Brückengeländer.

Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde die 15-Jährige ins Krankenhaus Dornbirn eingeliefert.

Die Polizei Lustenau bittet Personen, die über zweckdienliche Hinweise zum Unfall selbst bzw. zur Herkunft des Kunstdüngers verfügen, sich zu melden (Tel.: +43-59133-8144-100)

(VOL.AT/ PI)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mopedlenkerin gegen Brückengeländer geprallt - Zeugenaufruf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen