Mopedlenker mit 3,1 Promille unterwegs

Ein stark alkoholisierter Mopedlenker fuhr am Mittwochmittag mit einem nicht zugelassenen Moped auf der Bregenzerstrasse in Lochau in Richtung Hörbranz.

Der 42-jährige Bregenzer fiel den Beamten des Gendarmeriepostens Lochau auf, weil er Schlangenlinien fuhr. Ein Alkotest ergab einen Wert von 3,1 Promille.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mopedlenker mit 3,1 Promille unterwegs
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.