Mopedfahrer prallt auf Pkw

Dornbirn - Am Freitag kam es gegen 14:35 Uhr in Dornbirn zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 15-jähriger Mopedfahrer verletzt wurde.

Auf Höhe der BP-Tankstelle auf der L 204 musste eine 40-jährige Pkw-Lenkerin aus Dornbirn ihr Fahrzeug verkehrsbedingt anhalten. Ein hinter ihr fahrender 15-jähriger Mopedfahrer aus Dornbirn dürfte den angehaltenen Pkw übersehen haben und prallte ungebremst in das Heck des Fahrzeuges.

Durch die Wucht des Aufpralles wurde er über den Pkw geschleudert. Das Moped fing Feuer und wurde von einem Gast der BP-Tankstelle mit einem Feuerlöscher gelöscht. Der Mopedlenker wurde in das Krankenhaus Dornbirn eingeliefert.

Quelle: Sid

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Mopedfahrer prallt auf Pkw
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen