Moped mit "Spitze 104"

Bludenz - Nach mehreren Anrainerbeschwerden konnte auf der Untersteinstraße in Bludenz eine Verkehrsstreife einen 15-jährigen Schüler anhalten, der mit einem "frisierten" Moped unterwegs war.

Ein Moped­rollentest ergab eine Maximalgeschwindigkeit von 104 Stundenkilometer. Das Kennzeichen wurde an Ort und Stelle abgenommen, der Schüler angezeigt.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Moped mit "Spitze 104"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen