AA

Montfortspektakel in vollem Gange

Längst vergangene Eindrücke können von Freitag bis Sonntag in Feldkirchs Altstadt gewonnen werden: Zum siebten Mal wird zum Montfortmarkt mit Rittern und Marktschreiern geladen.  Download

Einhundert Akteure vor prächtiger Kulisse: Der 7. Montfortmarkt in Feldkirchs Altstadt ist seit gestern Mittag direkt am Platz unter der Schattenburg voll im Gange. Ritter, Minnesänger, Gaukler und Handwerker haben sich versammelt und sorgen für eine willkommene Zeitreise in längst vergangene mittelalterliche Zeiten.

Auch an diverse Gaumenfreuden, die anno dazumal genauso wie heute gerne verspeist wurden, haben die Organisatoren des Spektakels gedacht. Die „Rittersleut’ samt Gefolge“ laden am Samstag, zwischen 10 und 22 Uhr, und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr zu ihren Darbietungen.

Vorbericht

Dabei wird sich der Platz unter dem Wahrzeichen Schattenburg zu einem bunten Spektakel mit Ritterleut, Marktschreiern und Gauklern sowie Minnesängern verwandeln. Mehr als einhundert Akteure haben sich in der Montfortstadt angesagt.

Handwerkliches

Auch das Handwerk im Mittelalter spielt dabei eine gewichtige Rolle. Und sogar die Eröffnung des Treibens, das auch in den Vorjahren die Besucher gleich in Scharen in die Neustadt lockt, soll nach damaligem Brauch erfolgen: Dem Beispiel der Grafen von Montfort folgend, wird der Markt zur „Mittagsstund“ für eröffnet erklärt. Zuvor werden der „Graf und sein Gefolge“ eine Runde am Marktplatz drehen. Befindet der „Graf“ die ihm vorgelegten Handwerkstücke für gut, so erfolgt als Höhepunkt der obligate Fassanstich auf der Bühne.

Termine Montfortmarkt

Freitag, 20 Mai: Eröffnung 12 Uhr

Öffnungszeiten:

Freitag, 20. Mai: 12 und 22 Uhr

Samstag, 21. Mai: 10 bis 22 Uhr

Sonntag, 22. Mai: 10 bis 18 Uh

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Montfortspektakel in vollem Gange
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen