Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Montfortainer auf Tour durch Feldkirch

Der Montfortainer steht aktuell noch vor dem Montforthaus
Der Montfortainer steht aktuell noch vor dem Montforthaus ©Huber
Ab 6. Juli tour der „Montfortainer“, eine mobiler Infostand zum Neubau des Montforthauses, durch die verschiedenen Stadtteile der Montfortstadt. Erster Halt ist am Freitag in Tosters (beim Café Z), dort bleibt der „Montfortainer“ bis Ende Juli – dann geht es weiter nach Gisinigen.


Zehn Kurzfilme vermitteln Details zu Architektur, Bühnentechnik und Akustik im neuen Haus oder auch über die historischen Grabungen im Vorfeld des Neubaus. Es kommen Fachplaner, Architekten und Bauamtsmitarbeiter, die hinter dem Großprojekt stehen, zu Wort. Aktuell informiert wird über Materialwahl der Fassade und Zeitplan des Projekts, dessen Spatenstich voraussichtlich Ende Oktober sein wird.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Montfortainer auf Tour durch Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen