Montana: Balkon-Einsturz

Im US-Staat Montana sind mindestens 70 Gäste einer Bar beim Einsturz eines Balkones verletzt worden. Das Unglück ereignete sich im beliebten Diamond Horseshoe Casino in Polson.

Die Holzkonstruktion brach am Freitagabend aus zunächst ungeklärten Gründen zusammen. Feuerwehrchef Tom Maloney teilte am Samstag mit, sieben der Verletzten befänden sich in einem kritischen Zustand. Augenzeugen sagten, zum Zeitpunkt des Unglücks hätten sich 100 bis 150 Menschen auf dem vier mal 16 Meter großen Balkon aufgehalten. Kurz vor dem Einsturz seien zwei laute Knackgeräusche zu hören gewesen. Laut Maloney hatte es bei der letzten Überprüfung des Balkons keinen Grund zur Beanstandung gegeben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Montana: Balkon-Einsturz
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.