Montafoner Heimatforscher wurde ausgezeichnet

Für seine jahrzehntelange engagierte Arbeit wurde dem pensionierten Bartholomäberger Schulleiter Emil Scheibenstock jetzt vom Land Vorarlberg das Verdienstzeichen überreicht.

Scheibenstock hat zahlreiche Publikationen zur Montafoner Geschichte und Kultur veröffentlicht und ist als Ahnenforscher weit über Vorarlbergs Grenzen hinaus bekannt. Bei einer Feierstunde im Montafoner Heimatmuseum wurde Emil Scheibenstock von den Bürgermeistern des Montafons – allen voran Standesrepräsentant Erwin Bahl – sowie Landesrat Siegi Stemer gewürdigt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Montafoner Heimatforscher wurde ausgezeichnet
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.