AA

Montafoner Festspiele mit Freiluftoperette

Von 17. Juli bis 1. August wird an Schauplätzen im Montafon das Kulturfestival „Montafoner Sommer“ stattfinden. Im Mittelpunkt steht die Operettenaufführung „Die Bergknappen“.

Geplant sind insgesamt ca. 20 Veranstaltungen mit einem breiten Spektrum von klassischer Musik, Jazz und Literatur bis zu Volkstanz und Filmmusik.

Der „rote Faden“, der sich durch das Programm zieht, sind die Montafoner Geschichten, Menschen und Plätze, die dem Publikum nähergebracht  werden. Das Festival wird einheimischen Künstlern ebenso eine Bühne bieten, wie es internationalen Künstlern die Möglichkeit eröffnet, sich mit dem Montafon und seiner Besonderheit auseinander zu setzen. Als künstlerischer Leiter zeichnet der Schrunser Musiker und Dirigent Nikolaus Netzer für das Programm verantwortlich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Montafoner Festspiele mit Freiluftoperette
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.