AA

Mohrenbräu lud zur großen Weindegustation

Winzer Leo Müller mit Mohren-GF Heinz Huber
Winzer Leo Müller mit Mohren-GF Heinz Huber ©Walter Moosbrugger
2. Mohren Genuss.PUNKT

Der Andrang beim 2. “Mohren Genuss.PUNKT” war sehr groß. Kein Wunder, war im Haus zum Mohren doch eine Vielzahl an bekannten Winzern und Vertretern von Weingütern zu Gast. Mehr als 450 Weine sind im Programm aufgelistet. “Mit diesem umfassenden Weinsortiment decken wir einen großen Teil des gesamten Gastronomiebedarfs ab und weiten unsere Getränkekompetenz weiter aus. Unsere Gastronomiepartner genießen den Vorteil eines ständig aktualisierten Angebots sowie Service und Logistik”, so Markus Hämmerle, Marketingleiter der Mohrenbrauerei. “Unsere Kunden in der heimischen Gastronomie schätzen natürlich die nun mögliche Gesamtbetreuung aus einer Hand.” Das bestehende Vertriebsteam wurde durch den bekannten Weinexperten Egon Haueis (ÖWS) verstärkt.

Weine, Bier und Brände
Neben den vielen edlen Weinen genossen die Gäste, darunter die Gastronomen Mario Wilfinger, Barbara und Philipp Moosbrugger (Berghof Fetz), Caroline Aberer (Hochälpele), Guiseppe Tamborino, Walter Nöckl (Restaurant Karren), Franz Fetz (Hotel Hirschen, Schwarzenberg), Lothar Eiler (Taube, Alberschwende), Hans-Peter Tauber (Ochsen, Bildstein), Klaus Spiegel (Cafe Steinhauser), KR Walter Eberle, Werbefachmann Marty Rauch und Hansi Sohm, auch das Mohren-Biersortiment mit dem neuen Durstlöscher “Grapefruit-Radler”. Bei Gulaschsuppe, Kellerbier und feinen Edelbränden ließen die Gäste den Verkostungstag im Mohren-Keller stilvoll ausklingen.

Dr.-Waibel-Straße 2,Dornbirn, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Mohrenbräu lud zur großen Weindegustation
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen