AA

MoFa und Minicross-Spektakel in Krumbach

Die Off Roader Bregenzerwald laden am 10. und 11. September zum Showact der Superlative, hinter dem Gasthof Brauerei.

Zum 7. Mal findet diese bereits weit über die Grenzen hinaus bekannte Motorveranstaltung statt. Mit Teilnehmer aus Tirol, Schweiz, Deutschland, Liechtenstein und Vorarlberg ist wiederum ein namhaftes wie reichhaltiges Rennvergnügen garantiert.

Vollgas von 5 bis 60 Jahre

Mit über 2000 erwarteten Zuschauern, welche die zum Teil haarsträubend zusammengebauten „Gefährter“ aus längst vergessenen Zeiten zu Jubelstürmen hinreißen, beweisen die „Off Roader aus Krumbach“ wieder einmal ihr Organisationstalent für zeitlose Unterhaltung für jeden. Auch das Teilnehmerfeld, bzw. Alter kennt in Krumbach keine Grenzen. Von 5-jährigen auf dem Minicross oder Opa auf einem 40 Jahre alten Mofa – dabei sein ist alles auf dem rund 400 Meter langen Rundkurs mit einigen Schikanen, welche besondere Showacts erwarten lassen.

Weitere Infos unter: http://www.off-roader.at/

Fact-Box

Samstag, 10.September

10:00 bis 13:00 Uhr: Nennung und Einfahren

13:30 Uhr: Fahrerbesprechung

14:00 bis 18:00 Uhr: „Warum up“ für Alle

19:00 Uhr: Burn out Party mit DJ „Oichel“

Sonntag, 11. September

10:00 bis 12:00 Uhr: Nachnennung “Warm up” für Alle

13:00 bis 13:30 Uhr: Fahrerbesprechung

14:00 Uhr: Qualifying

15:00 Uhr: Rennläufe, je 2 Durchgänge

16:30 Uhr: Showläufe RC-Verbrenner-Offroad-Fahrzeuge

17:30 Uhr: Siegerehrungen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Krumbach
  • MoFa und Minicross-Spektakel in Krumbach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen