Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mit Sportwagen Zaun durchbrochen

Am Freitagabend kam in Schruns ein Pkw-Lenker mit seinem Sportwagen von der Fahrbahn ab und durchbrach einen Zaun. Er verließ den Unfallort ohne Auto - und ohne den Unfall zu melden.

Am Freitagbend gegen 20.40 Uhr ereignet sich in Schruns auf der L188 ein Verkehrsunfall. Ein PKW-Lenker kam mit seinem Sportwagen Opel Calibra taleinwärts von der Straße ab, durchbrach in Folge einen Zaun, überschlug sich und kam erst nach ca. 60 Metern auf einer Wiese zum Stillstand.

Der PKW-Lenker verließ sein Auto und setzte seinen Weg zu Fuß fort, ohne den Unfall zu melden. Autofahrer beobachteten dies und alarmierten die Polizei.

Am Pkw entstand Totalschaden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mit Sportwagen Zaun durchbrochen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.