Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mit Pkw überschlagen

Am Samstag Abend kam ein 19-jähriger Bludenzer auf der Arlbergstraße vermutlich in Folge überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern.

Der 19-Jährige fuhr auf der Arlbergstraße (L 97) in Richtung Arlberg und kam ins Schleudern, prallte gegen eine Gartenmauer und einen Baum, wodurch sich das Fahrzeug überschlug. Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt. Ein Mitfahrer blieb unverletzt. Die Feuerwehr Braz war mit 20 Mann und zwei Fahrzeugen zur Fahrbahnreinigung und Fahrzeugbergung im Einsatz.

Verkehrsunfall in Hard
In der Nacht auf Sonntag fuhr ein 20 Jahre alter Pkw-Lenker aus Rheineck (CH) auf der L 203 in Richtung Bregenz. Während eines Überholvorganges kam er ins Schleudern und prallte gegen den Pkw eines entgegen kommenden 26 Jahre alten Lenkers aus Götzis. Beide Lenker sowie ein Mitfahrer im Pkw des Schweizers wurden leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mit Pkw überschlagen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.