Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mit Pkw in Polizeistreife gekracht

Mit seinem Pkw hat ein 19-jähriger Türke aus Rankweil in der Nacht auf Samstag eine Polizeistreife im benachbarten Lindau in Bayern regelrecht "abgeschossen".

Mit mindestens 85 km/h fuhr er in der Innenstadt der Insel um eine Kurve – und geradeaus in den VW-Kombi der Polizei. Zwei Beamte und der Unfalllenker selbst mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Streifenbesatzung wollte in entgegengesetzter Richtung um die Kurve. Durch den Frontalzusammenstoß wurden beim Einsatzfahrzeug beide Airbags ausgelöst. Dennoch sind die Verletzungen des Fahrers und seiner Kollegin auf dem Beifahrersitz beträchtlich: Sie zogen sich Schnittverletzungen und Prellungen an den Händen, ein Schleudertrauma sowie eine Brustbeinprellung zu.

Der Verursacher des Unfalls war nicht angeschnallt und prallte deswegen gegen die Windschutzscheibe und erlitt eine stark blutende Kopfverletzung. Nach eigenen Angaben war er mit mindestens 85 km/h in die Kurve eingefahren. Ob eine Alkoholbeeinflussung im Spiel war, wird eine Blutabnahme ergeben. Deren Ergebnis liegt nach Auskunft der Polizei Lindau erst in etwa einer Woche vor.

Teuer wird die Angelegenheit dem jungen Mann aus Vorarlberg so oder so zu stehen kommen. An beiden Pkw entstand Totalschaden.

Während die Polizei noch mit der Unfallaufnahme beschäftigt war, fuhr ein 31-jähriger Italiener an der Unfallstelle vorbei. Da dieser vorne einen platten Reifen hatte, wollte ein Beamter den Fahrer darauf aufmerksam machen. Dabei stellte er jedoch eine Alkoholisierung bei dem Fahrer fest. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen: Ein Test am Alkomaten ergab ein Ergebnis von 1,72 Promille.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mit Pkw in Polizeistreife gekracht
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.