AA

Mit neuem Ritterpaar in die neue Fasnatsaison

Das neue Ritterpaar der Embser Schlossnarren Stefan I. und Ihre Lieblichkeit Gitte mit Nachwuchs.
Das neue Ritterpaar der Embser Schlossnarren Stefan I. und Ihre Lieblichkeit Gitte mit Nachwuchs. ©TF
Weitere Bilder vom Start in die neue Fasnatsaison

Hohenems. Mit dem neuen Ritterpaar Stefan I. und Ihrer Lieblichkeit Gitte, das Thomas I. und Heike als Repräsentanten der Zunft Embser Schlossnarren ablöste, feierten die Hohenemser Narrenzünfte pünktlich am 11. 11. Auf dem Schlossplatz den Start in die neue Fsnatsaison.
Ritter Stefan I., Edler vom Unterklien, Herrscher über Bagger, Löcher und Gräba, und Ihre Lieblichkeit Rittersfrau Gitte, Gebieterin über Pfanna und Töpf, Herzogin vom nördlichen Ems, werden nun in den nächsten zwei Fasnatsaisonen das Zepter in der Grafenstadt schwingen. Und der neue närrische Repräsentant der Schlossnarren gab den Politikern noch bis zur Machtübernahme am 11. 2. 2012 Zeit, ihre früher oft heftig ausgetragenen Streitigkeiten wieder aufzunehmen, denn in Ems sei es derzeit eindeutig zu ruhig.
Bgm. Richard Amann hingegen sah dies eher positiv, sei doch die Berichterstattung über Ems fast nur ausschließlich positiv, und dass das VN-Bürgerforum nur noch von einem Schreiber bestritten werde, sei ebenfalls ein gutes Zeichen. Zur neuen Verkehrsführung in der Grafenstadt meinte der Stadtchef: „Die Autofahrer haben dazu gelernt, die Ampeln nicht.“
Ampeldiskussion
Dies sah auch der narreneigene LAbg. Dieter Egger so, der aber für die dauernden „roten Wellen“ auf der Zentrumsumfahrung „Ampel-Richie“ oder „Rotphasen-Richard“ verantwortlich machte. Er schlug vor, die im Bürgerforum als hässlich kritisierten Emser Kreisverkehre mit Ampeln zu behübschen. Abschließend gratulierte der frühere Schlossnarren-Ritter dem Fanfarenzug Herrenried-Buch zur Einstudierung eines neuen Musikstückes.
Fanfaren und Tätscher
Die Hofkapelle der Schlossnarren sorgte zusammen mit den Hohenemser Palasttätschern für die lautstarke musikalische Umrahmung des Fasnatauftakts
in der Grafenstadt, den auch Abordnungen der Emser Fasnatzünfte und viele kleine Fasnatfans aus dem Kindergarten Markt mitfeierten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Mit neuem Ritterpaar in die neue Fasnatsaison
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen