AA

"Mit Hand und Band"

Die Hauptakteure Gernot Bösch, Günther Blenke und Rafael Köppel vor ihrem Werk.
Die Hauptakteure Gernot Bösch, Günther Blenke und Rafael Köppel vor ihrem Werk. ©Margarethe Ruff
Kunstprojekt "Mit Hand und Band"

Neues Kunstprojekt des Hohenemser Metallgestalters Günther Blenke.

Hohenems. Trotz der frostigen Temperaturen waren die drei Männer im Garten von Gabriele und Gernot Bösch am Bagoltenweg in Hohenems am Samstag von zehn Uhr morgens bis zum Anbruch der Dunkelheit mit Feuereifer bei der Sache. Günther Blenke und Rafael Köppel, tatkräftig unterstützt vom Hausherrn, stellten fünf verschieden große Würfel aus Metallstangen auf. Anschließend flochten sie ein leuchtend gelbes Band in das Objekt und zwar so, dass sich die Bandteile möglichst nicht berührten. Je nachdem von welcher Seite man es betrachtet, ergeben sich so völlig verschiedene Ansichten des Kunstwerkes. Metallgestalter Günther Blenke erklärte: “Ich arbeite gemeinsam mit Rafael Köppel, Architekt aus Buchs, an diesem Projekt.

Es ist eine prozessorientierte Sache, es geht um Struktur, um Verbindungen, Lösungen, Verknüpfungen, die ich mit den Bändern darstellen will.” “Wir haben mehrere dreidimensionale Modelle angefertigt. In unserer Arbeit mit Bändern dient der Kubus als abstrakter Raum”, fügt Rafael Köppel hinzu. Von Beruf Schlossermeister, arbeitet Günther Blenke auch jetzt noch Teilzeit in der Metallverarbeitung, hat sich aber schon bald mehr der gestalterischen Seite zugewandt. “Ich sehe mich als Künstler, aber ich muss natürlich schauen, dass ich leben kann.” Einmal im Jahr tritt er mit einem eigenen Projekt an die Öffentlichkeit, letztes Jahr fertigte er den prächtigen “Kondor” zur Buchpräsentation von Mariella Scherling-Elia in Wien, in diesem Jahr ist nun das Projekt “Mit Hand und Band” im Entstehen “Ich hoffe, dass sich das Projekt weiter entwickelt und würde mich freuen, wenn man es hier irgendwo im öffentlichen Raum ausstellen könnte”, so der Hohenemser Künstler.

Bagoltenweg 9,Hohenems, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • "Mit Hand und Band"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen