Mit gestohlenen Autos unterwegs

Neue Erkenntnisse gibt es bezüglich des Einbruches am 8. Mai in ein Elektrogeschäft in Vandans. Nun steht fest, dass dieselben Täter auch ein Auto in Taschaggungs und im Allgäu gestohlen haben.

Mit dem in Tschagguns gestohlenen Auto haben die Täter die Beute aus dem Elektrogeschäft antransportiert.

Als ihnen auf der Flucht in Wangen im Allgäu der Sprit ausgegangen ist, haben sie das Auto stehen gelassen und ein weiteres Fahrzeug gestohlen. Von diesem Auto fehlt laut ORF noch jede Spur.

Die Täter haben beim Einbruch in Vandans neun Fernsehgeräte, zwei Satellitenempfänger und einen DVD-Player gestohlen. Der Wert der Beute liegt bei 22.000 Euro.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mit gestohlenen Autos unterwegs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen