AA

Mit fremdem BMW ins Gebüsch

Kurve nicht gekriegt: Alkoholisiert über Kreisverkehr geraten. 5000 Euro Schaden am Wagen des Freundes.
Kurve nicht gekriegt: Alkoholisiert über Kreisverkehr geraten. 5000 Euro Schaden am Wagen des Freundes. ©VOL.AT/ Themenbild
Feldkirch. 20-Jähriger beschädigte nach Nachtschichtbesuch Auto des Kollegen.

Im November setzte sich ein 20-jähriger Schweizer mit 0,8 Promille noch hinters Steuer. Aber nicht hinter sein eigenes, sondern hinter das eines fremden BMWs. Seinem Kumpel hatte er erzählt, er wolle nur schlafen, in Wirklichkeit fuhr er eine Runde und beschädigte dabei den Wagen. Bilanz: über 5000 Euro Schaden.

Wegen unbefugten Gebrauchs eines Fahrzeuges muss der junge Mann nun 600 Euro Strafe bezahlen. Der Verurteilte und der Staatsanwalt sind einverstanden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mit fremdem BMW ins Gebüsch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen