Mit Finger in Fleischermaschine geraten

Dornbirn –  Am Freitagnachmittag ereigente sich in Dornbirn ein Arbeitsunfall. Ein 29-jähriger Mann geriet bei mit einem Finger in eine Fleischverarbeitungsmaschine.

Die Feuerwehr musste den eingeklemmten Arbeiter, der sich unbestimmte Grades verletzt hat, befreien. Der 29-Jährige wurde von der Rettung in das Krankenhaus Dornbirn gebracht. (VOL Live)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mit Finger in Fleischermaschine geraten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen